Zum Inhalt wechseln

Benzingespräche

Die "Gents Garage" - gepflegte Nägel für Autoliebhaber

Maniküre und Pediküre mit Werkstattambiente

Duschen, Haare waschen, Rasieren - fertig ist der Mann. Das war einmal.

Spätestens seit dem Hype um David Beckham darf die Pflege eines Mannes auch darüber hinausgehen. Nicht nur viele Frauen und Arbeitgeber sind dieser Ansicht sondern - Gott sei Dank - auch einige Männer selbst. Gepflegte Hände und Füße machen immer und überall einen guten Eindruck. Sich zu pflegen oder pflegen zu lassen kann eine wohltuende Auszeit vom oft stressigen Alltag sein.
Frauen aller Altersstufen nutzen Angebote von Nagelstudios rege und regelmäßig. Wahrscheinlich auch deshalb, weil es für sie seit vielen Jahren und in jeder Stadt entsprechende Angebote gibt. Eigentlich längst überfällig, dass auch Männer einen Ort geboten bekommen, an dem sie sich nicht nur wohlfühlen, sondern auch ihre Hände und Füße pflegen lassen können.

Katharina Heike und Christian Bentele haben diese Marktlücke erkannt und im Juli 2017 die "Gents Garage" im Münchner Glockenbachviertel eröffnet – ein Nagelstudio für Männer, dessen Interieur stark an eine gepflegte Autowerkstatt erinnert. Farben, Materialien und die Inneneinrichtung selbst sind ganz auf das ästhetische Empfinden und den Geschmack von Männern ausgerichtet und mit Herz von Katharina und Christian gemeinsam zusammengestellt worden. Braune, schwere Ledermöbel, ganz viel Chrom und Pferdestärke machen Wartezone und Behandlungsraum aus.
Ob eine Turbo-Behandlung in der Mittagspause oder eine regelmäßige umfassende Premium-Behandlung: Männer zwischen etwa 35 und 95 genießen nach eigenen Angaben die Pflegeeinheit sehr. Oft legen die Frauen den Grundstein, schenken ihrem Partner den ersten Gutschein. Nach dem erfolgten Termin trauen sich die neuen Kunden dann häufiger und allein hinein und kommen entspannt und mit gepflegten Händen und/oder Füßen hinaus.
Übrigens: "Gents Garage" kann auch für Fotoshootings oder Feiern jeglicher Art gemietet werden. Ob Junggesellenabschiede, Hochzeiten oder Firmenfeiern - ab sofort startet "Mann" generalüberholt in den Abend.

Schauen Sie doch einfach mal rein!

Übrigens: Vor Weihnachten sind aktuell noch Termine frei und auch "zwischen den Jahren ist geöffnet.


Kommentare
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar und nehmen Ihren Beitrag ernst. Damit wir dies schaffen, bitten wir um einen kultivierten, respektvollen Umgang miteinander.

Zum Anfang