Zum Inhalt wechseln

Benzingespräche

Fahr mal hin - Veranstaltungstipp

Oldtimerfrühschoppen Sportplatz Seidenbuch – 27.09.2020, 10-14 Uhr

Wer Lust auf „Handkäs‘ mit Musik“ oder „Köchkäseschnitzel“ hat, wird im vorderen Odenwald Hessens definitiv fündig. Und wer eher mit einer Bockwurst und einem Bier beim Frühshoppen glücklich ist, für den ist das Oldtimer-Treffen in Seidenbuch, das der IMS Schlierbachtal monatlich ausrichtet, vielleicht genau das Richtige.

Foto: Ralf von BELMOT

Oft unterschätzt, ist der vordere Odenwald allemal eine kleine Reise wert, findet man dort nicht nur romantische Sträßchen, Fachwerkhäuser und viel Wald, sondern auch immer Ausflugslokale, deren Besitzer sich sicher (besonders nach dem Lockdown) über Gäste freuen.

Wer Lust auf „Handkäs‘ mit Musik“ oder „Köchkäseschnitzel“ hat, wird in dieser Region Hessens definitiv fündig. Und wer eher mit einer Bockwurst und einem Bier beim Frühshoppen  glücklich ist, für den ist das Oldtimer-Treffen in Seidenbuch, das der IMS Schlierbachtal monatlich ausrichtet, genau das Richtige.

Besonders beim Treffen im August spürte man, dass viele wieder Lust hatten, mit ihrem Oldtimer entspannt durch die Natur zu cruisen, das Treffen bei herrlichen Sonnenschein und angenehmen Temperaturen war so gut besucht, dass man ab 12 Uhr erst dann auf das Gelände durfte, wenn jemand das Gelände zuvor verlassen hatte.

Durch die unkomplizierte Art, der Veranstaltung:  Hinfahren – Parken – Benzingespräche führen - fühlt man sich ein wenig in die Anfänge des Oldtimerhobbies zurückversetzt – weniger ist bekanntlich mehr – und genau das gilt hier.

Wie man auf den Fotos unschwer erkennen kann, ist auch jeder herzlich willkommen: Von der BMW Isetta bis zum VW Scirocco in 80er Jahre Tuning findet man hier echte Klassiker, Ferrari, De Tomaso, oder W111 Coupé. Die Mischung stimmt. Und wie gut die Benzingespräche liefen, davon zeugten etliche Lautsprecherdurchsagen, mit der Bitte keine Gruppen zu bilden und den Abstand von 1,50m einzuhalten.

 

Weitere Informationen und weitere Daten gibt es auf der Website des IMS Schlierbachtal. Der Treffpunkt ist der Sportplatz von Seidenbuch – das zu Lindenfels gehört.

Wer eine weitere Anreise hat, dem sei als Anschlussziel das Felsenmeer ans Herz gelegt, Darmstadt, Heidelberg, Kloster Lorsch, die wunderbaren Marktplätze in Weinheim und Heppenheim für einen Kaffee sind klasse Ziele oder etwas tiefer im Odenwald gelegen und auch ein Muss für jeden Liebhaber klassischen Designs, das Parkhotel 1970 in Michelstadt Vielbrunn, das nichts von seinem Charme verloren hat – ganz im Gegenteil!

Unser Tipp: Fahr mal hin!

27.09.2020, 10-14 Uhr, Oldtimerfrühschoppen Sportplatz Seidenbuch

25.10.2020, 10-14 Uhr, Oldtimerfrühschoppen Sportplatz Seidenbuch

 

Text von Ralf, unterstützt von Isabelle 

 

 

 

 


Kommentare
Es sind keine Kommentare vorhanden.
Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar und nehmen Ihren Beitrag ernst. Damit wir dies schaffen, bitten wir um einen kultivierten, respektvollen Umgang miteinander.

Zum Anfang