Was leistet Belmot?

Was leistet Belmot?

BELMOT – ein Muss für Insider und die, die es werden wollen.

Sie haben Ihren Traum verwirklicht und genießen mit Ihrem auf Hochglanz polierten Liebhaberstück jede Ausfahrt. Dazu gehört neben einem trockenen und sicheren Abstellort auch eine Spezialversicherung, die Ihrem Oldtimer, Youngtimer oder Liebhaberfahrzeug gerecht wird.

BELMOT ist anderen Kfz-Versicherungen immer eine Heckflosse voraus. Das werden Sie rasch spüren, wenn Sie die Leistungen mit anderen Versicherern vergleichen und dabei abwägen, worauf Sie als Fahrzeug-Kenner Wert legen

Mit BELMOT haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Versicherungsvarianten - genau nach Ihren Bedürfnissen:

  • Grunddeckung  –  mehr als nur Teilkasko und damit typisch BELMOT! Sie leistet zusätzlich bei Vandalismus und bei Schäden während des Transports, z.B. auf dem Weg zu einer Rallye.
  • Allgefahren-Deckung – die Premium-Variante von BELMOT ist leistungsstärker als eine Vollkaskoversicherung! Sie schützt bei nahezu allen Gefahren – auch bei Schäden, die nicht durch einen Unfall entstehen wie Motorschaden, Bruchschaden und Getriebeschaden.

Erfahren Sie, warum die Allgefahren-Deckung besonders Sinn für Oldtimer macht und welche individuellen Bausteine Sie zusätzlich kombinieren können. Klicken Sie sich durch die Welt von BELMOT!

Fragen? Unsere Experten vor Ort beraten Sie gern.

 

Diese Übersicht gibt einen ersten Überblick über die möglichen Leistungen.
Der konkrete Leistungsumfang ergibt sich jeweils aus dem Versicherungsschein und den Versicherungsbedingungen.

Mit der Allgefahren-Deckung sichern Sie nahezu alle Gefahren ab – sie greift auch bei Schäden, die nicht durch einen Unfall verursacht wurden:

BELMOT leistet u. a. bei

  • Bruchschaden
  • Motorschaden
  • Getriebeschaden
  • Bremsschaden
  • Fehlbedienung, z.B. Fehlbetankung oder Verschalten
  • chemische Reaktion, z.B. Lackverätzung


100 Prozent Klartext
Damit Sie Klarheit haben, nennt BELMOT die Gefahren, die nicht versichert sind. Dazu gehören beispielsweise Schäden aufgrund

  • thermischer Probleme, z. B. Fahren ohne genügend Kühlwasser oder Motoröl
  • des gewöhnlichen Alterungsprozesses oder Verschleiß
  • Offroad-Fahrten

Für Fahrzeuge ab Baujahr 1990 sind Schäden an

  • elektronischen
  • elektrischen
  • hydraulischen
  • pneumatischen 

Bauteilen nicht verischert.

Mehr als nur Teilkasko und damit typisch BELMOT: die Grunddeckung. Sie leistet zusätzlich bei Vandalismus und bei Schäden während des Transports, z.B. auf dem Weg zu einer Rallye.

Vom Gesetz her ein Muss: die Haftpflichtversicherung. Sie deckt alle Schäden ab, die Sie selbst im Straßenverkehr verursachen

  • Die Haftpflichtversicherung leistet 100 Millionen Euro pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, bis 15 Millionen Euro je geschädigte Person.
  • Besitzer eines roten 07er-Kennzeichens zahlen nur einen Beitrag – unabhängig von der Anzahl der
    bewegten Fahrzeuge.

In der Grunddeckung und in der Allgefahren-Deckung sind automatisch enthalten:

  • 30 Prozent Vorsorgeversicherung bei Wertsteigerungen, wenn das Wertgutachten im Schadenfall nicht älter als zwei Jahre ist
  • bei sinkendem Fahrzeugwert: Leistungen bis zur vereinbarten Versicherungssumme, wenn das Wertgutachten im Schadenfall nicht älter als zwei Jahre ist
  • bei Glasbruchschäden nur 150 Euro Selbstbehalt – unabhängig vom vertraglich festgelegten generellen Selbstbehalt
  • keine Rückstufung im Schadenfall
  • Versicherungsschutz bei Kollision mit Tieren aller Art
  • Schutz bei stationären Risiken, z.B. für Sammlungen
  • Diebstahlversicherung
  • Leistungen bei
    • Tierbissschäden inklusive Folgeschäden
    • Schäden durch Tierfraß (z. B. Motten und Mäuse) bis 5.000 Euro
    • Schäden durch auslaufende Batterieflüssigkeit
    • Verlust der Fahrzeugschlüssel aufgrund von Einbruch oder Raub bis 5.000 Euro

Optional erhältlich: die BELMOT Bausteine für den perfekten Rundum-Schutz.

  • Fuhrparkregelung
    Stehen zwei oder mehr wertvolle Fahrzeuge in Ihrer Garage? Herzlichen Glückwunsch! Dann können Sie diese im Rahmen der Fuhrparkregelung besonders günstig versichern. Auch Rangierschäden sind dann bereits in der Grunddeckung mitversichert  Sogar Rangierschäden sind dann bereits in der Grunddeckung mitversichert.
  • Schutzbrief
    Jedes ältere Fahrzeug ist auch immer ein bisschen Diva. Mal streikt die Batterie, mal der Anlasser. Oder die Benzinpumpe versagt ihren Dienst. Und das meist kurz vor der geplanten Tour. Mit dem BELMOT Schutzbrief sind Sie auf alle Allüren bestens vorbereitet, z. B. mit der Pannen- und Unfallhilfe am Schadenort oder dem Transport nach Fahrzeugausfall bis 1.500 Euro.
  • Restaurierungsversicherung
    Sorgen Sie dafür, dass Ihr Fahrzeug bereits vor seinem ersten großen Auftritt in sicheren Händen ist – mit der speziellen Versicherung für die Phase der Restaurierung.


Diese Übersicht gibt einen ersten Überblick über die möglichen Leistungen.
Der konkrete Leistungsumfang ergibt sich jeweils aus dem Versicherungsschein und den Versicherungsbedingungen.

Zum Anfang